Die größte Revolution unserer Zeit…

Die größte Revolution unserer Zeit dürfte die Entdeckung gewesen sein, dass die Menschen durch die Änderung ihrer Geisteshaltung die äußeren Umstände ihres Lebens ändern können.

  William James (1842 – 1910), US-amerikanischer Psychologe und Philosoph

Wie können die Lebensumstände geändert werden? Mit den richtigen Fragen! Nur die richtigen Fragen führen zu den richtigen Antworten.

Die Trilogie „Fragen, die Ihre Welt verändern“

http://www.amazon.de/Fragen-die-Ihre-Welt-ver%C3%A4ndern-ebook/dp/B00IS6DUFU/ref=pd_sim_kinc_1?ie=UTF8&refRID=07BSTDJFRE9AQFG02ATE

hilft Ihnen dabei, dass Sie morgen da stehen können, wo Sie eigentlich stehen möchten.

 

Advertisements

Über Metamorphose Forum

Andrea Spreitzer besitzt langjährige Erfahrung in der Konfilkt- und Kommunikationsberatung, Potenzialentwicklung und Führungskräfteentwicklung auf Topmanagementebene. Sie ist Spezialistin für die Diagnostik und Gestaltung sozialer Verhaltensmuster. Ihr Fokus liegt auf dem strategischen Interessenmanangement. Ludwig Sinzinger ist seit vielen Jahren Berater auf Topmanagementebene. Er ist Strategiecoach, Krisen- und Konfilktmanager sowie Kommunikationssprezialist und darüber hinaus anerkannter Experte für den Wandel und die elitäre Sozialisation. Beide sind erfolgreiche Buchautoren. Die neusten Veröffentlichungen finden Sie auf Amazon unter folgendem Link: http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&url=search-alias=digital-text&field-keywords=andrea spreitzer ludwig sinzinger
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s